• Geburtshaus Freiburg

Ungebrochenes Interesse an neuem Geburtshaus in Freiburg


Gründungsmitglied Sarah Wong-Herrlich präsentiert einen ersten potentiellen Grundriss

Obwohl die ersten Ausläufer der kommenden Hitzewelle schon mehr als deutlich zu spüren sind, folgten heute wieder viele wunderbare interessierte Kolleginnen (und auch wieder einige „neue Gesichter“) unserer Einladung zum offenen Planungstreffen. Wir freuen uns riesig über das ungebrochene Interesse am neuen Geburtshaus!


Erstmals fand das Treffen in den Fortbildungsräumen der Diakonie statt, dessen technische Ausstattung auch direkt dafür genutzt wurde, unsere neue Homepage, den Facebook-Auftritt und das Logo vorzustellen. Dass dieses Thema so schnell vorangetrieben werden konnte, haben wir größtenteils der wunderbaren Isabell Steinert zu verdanken, die uns als Geburtsfotografin sowie künftige „Untermieterin“ im Geburtshaus nun auch im Gründungsteam ergänzt. Ebenso neu im Gründungsteam ist Barbara Trinkner. Herzlich Willkommen euch beiden!


Einen ersten potentiellen Grundriss gab es im Rahmen des Themas „Immobiliensuche“ zu bestaunen. Auch in diesem Bereich gehen die Entwicklungen zügiger voran als gedacht, was die Vorfreude natürlich weiter steigert! In der kommenden Woche führen wir die nächsten Gespräche über einen potentiellen Standort und sind unheimlich gespannt, wo das Geburtshaus Freiburg letzten Endes seine Türen öffnen wird.


Auch im Bereich Vereinsarbeit gab es positive Neuigkeiten zu verkünden - das Finanzamt hat unsere Satzung nun abgesegnet, so dass die Anerkennung der Gemeinnützigkeit formal „durch“ ist! Nach einer letzten bürokratischen Hürde, die wir morgen nehmen werden, steht also der Kontoeröffnung und damit der Vereinsarbeit nichts mehr im Wege. Wir sind guter Hoffnung, Euch auf unserer Homepage ganz bald die Mitgliedschaftsanträge zur Verfügung stellen zu können. Ab dann kann man unserem gemeinnützigen Trägerverein beitreten, oder aber uns Spenden zukommen lassen und dafür eine Spendenquittung erhalten!


Merklich spannend wurde es beim letzten „Tagesordnungspunkt“ - nämlich der Frage, wer uns künftig in unserem Geburtshaus-Team personell unterstützen möchte. Wir freuen uns über erste konkrete Zusagen und auch über alternative Formen der Unterstützung.

An dieser Stelle möchten wir explizit weiter dazu einladen, das Geburtshaus mit zum Leben zu erwecken und gemeinsam mit uns einen attraktiven, freudvollen Arbeitsplatz zu schaffen, der mit dem Familien-/ Privatleben vereinbar bleibt und gerade auch für junge Kolleginnen und Wiedereinsteigerinnen eine Perspektive bieten soll.


Unser nächstes offenes Planungstreffen findet am 28.07. von 10-12 Uhr im Fortbildungsraum der Diakonie in der Wirthstraße 7a statt.


Wir sind jetzt schon voller Vorfreude, dort über die neuesten Entwicklungen zu informieren und sie gemeinsam mit allen Interessierten zu diskutieren. Wer gerne in unseren Verteiler aufgenommen werden möchte, um keine Neuigkeiten zu verpassen, kann sich gerne per E-Mail an info@geburtshausfreiburg.com anmelden.







525 Ansichten

© 2019 Geburtshaus Freiburg - Impressum - Datenschutzerklärung

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram Geburtshaus Freiburg
Geburtshaus Freiburg