• Geburtshaus Freiburg

Neuigkeiten vom Juli-Treffen

Aktualisiert: 20. Aug 2019

Erneut dürfen wir auf ein schönes Planungstreffen voller alter Hasen, neuer Gesichter und vor allem zahlreicher Interessierter zurückblicken.


Beruf und Familie miteinander verbinden: Hebamme Nina beim Planungstreffen

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, die wie immer auch nochmal ganz neue Facetten aller Beteiligten zum Vorschein kommen ließ, ging es ans Eingemachte. Auf dem Plan stand zum einen ein kurzer Überblick über die Immobiliensuche - hier steht morgen ein besonders wichtiger Termin an - aber auch über unsere Gespräche mit Vertretern der Fraktionen im zukünftigen Gemeinderat und den Stand unserer Petition. Zusätzlich gab es einen aktuellen Förderaufruf des Landes Baden-Württemberg zu besprechen.


Anschließend durften wir euch unsere neuen Flyer (samt Mitgliedschaftsanträge) und die wunderschönen Aufkleber vorstellen, die Isabell Steinert für das Geburtshaus entworfen hat. An dieser Stelle sei nochmals auf unseren Mitgliedschaftsantrag verwiesen, der auch online als ausfüllbare pdf-Datei zur Verfügung steht. Hier könnt ihr ab sofort Mitglied werden!


Zuletzt gab es einen ausführlichen Bericht über unseren Besuch bei unserem zukünftigen „Nachbar-Geburtshaus“ in Villingen-Schwenningen, wo wir letzte Woche sehr herzlich empfangen und herumgeführt wurden. Hierzu werdet Ihr in Kürze auch einen eigenen Blog-Eintrag finden.


Den Abschluss machte wie immer ein kurzes „Blitzlicht“ - ein Stimmungsbild und viele Wortmeldungen aus der „Zuhörerschaft“, in der sich nach und nach mehr und mehr Hebammen eine aktive Mitarbeit im Geburtshaus vorstellen können. Da die Geburtshilfe naturgemäß den wichtigsten Stützpfeiler des Geburtshauses bildet, sind wir für diese Rückmeldungen besonders dankbar.


Wie immer gab es auch andere Signale der Unterstützung, beispielsweise von langjährig erfahrenen Hausgeburtshebammen, die möglicherweise nicht aktiv im Geburtshaus mitarbeiten, uns aber - ganz im Zeichen der Hebammen-Tradition - als „Mentorinnen“ zur Verfügung stehen möchten. Diese Art Rückendeckung finden wir extrem beruhigend, wertvoll und motivierend - wir freuen uns, in Zukunft von diesen Kolleginnen lernen zu können.


Besonders erwähnenswert: heute hatten wir unsere erste „externe“ Bewerberin zu Gast, die heute Morgen den Weg aus Ulm auf sich genommen hat, um uns und die Geburtshaus-Initiative persönlich kennenlernen zu können. Auch dafür herzlichen Dank!


Unser nächstes offenes Planungstreffen findet aufgrund der Sommerferien erst wieder am 22.09. statt. Wir treffen uns um 16:00 Uhr in der Fortbildungsakademie der Diakonie, Wirthstr. 7a in Freiburg.


Wir wünschen euch eine schöne, sonnige Sommerpause und freuen uns darauf, euch im September wieder begrüßen und mit Neuigkeiten versorgen zu dürfen!


Der Blog und auch unsere Facebook-Seite werden aber natürlich weiterhin aktualisiert, wenn ihr nicht bis zu unserem nächsten ausführlichen Update im September warten möchtet. :-) Und wenn ihr in unseren Newsletter-Verteiler aufgenommen werden möchtet, schreibt uns einfach eine E-Mail an info@geburtshausfreiburg.com.



Fotos: Isabell Steinert Fotografie

279 Ansichten

© 2019 Geburtshaus Freiburg - Impressum - Datenschutzerklärung

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram Geburtshaus Freiburg
Geburtshaus Freiburg